Weitere Aktuelle Meldungen

Die Corona-Hotspot-Regelung in Hamburg läuft aus, die Eindämmungsverordnung wird daher erneut angepasst und tritt am 30. April 2022 in Kraft. Neuerungen ergeben sich auch wieder für den Kita-Bereich:

Update: Ankündigung nächster Streiktag 13. Mai

Im Vorfeld der dritten Verhandlungsrunde (16. - 17. Mai 2022) rufen die Gewerkschaften ver.di und GEW für den 4. Mai zum Streik in Kita und Ganztag auf.

Welche Einrichtungen kann es treffen? Im Rahmen des Tarifvertrages AV-H (HH Variante des Tarifvertrages Öffentlicher Dienst) - die Beschäftigten bei den Kita-Trägern:

Am 2. April ist die neue Eindämmungsverordnung in Kraft getreten.

Für den Kita-Bereich (jettz zu finden im Teil 3 Schule und Kita unter §9 - alt §24).

  • 3 G-Regelung ist aufgehoben
  • Ausflüge und Übernachtungen sind wieder möglich.

 Die komplette EIndämmungsregelung findet sich unter: https://www.hamburg.de/verordnung/

Die noch geltenden Handlungsempfehlungen und Info-Grafiken werden entsprechend überarbeitet. 

Ab nächster Woche (Montag, 4. April 2022), wird die Maskenpflicht an Schulen gelockert. Dies teilt die Schulbehörde am Sonntag, 27. März mit. Schulsenator Rabe wird darin zitiert: „So viel Normalität wie möglich, so viel Sicherheit wie nötig“.

Die Kampagne Gutes Geben der Elternkammer Hamburg ruft wieder zum gemeinsamen Engagement auf:

"Wir bitten alle Eltern, Omas und Opas, Tanten und Onkels und Sorgeberechtigen und alle, die es können: Helft anderen Eltern dabei, ihren Kindern für die Schule in neuer Umgebung und neuer Sprache den Start so schön wie möglich zu gestalten".

Es fehlt an vielen Dingen. Die Elternkammer sammelt (funktionsfähige und in gutem Zustand):