In der Vergangenheit standen Formularlotsen zur Verfügung, die beim Ausfüllen der GBS-/GTS-Anträge behilflich waren. Dieser Service ist seitens Schulbehörde leider eingestellt worden.

Dafür wurde jetzt ein Erklärfilm erstellt, der in vier Sprachen - neben Deutsch noch in Arabisch, Dari und Türkisch - Hinweise für Eltern gibt.

Hier finden Sie den Link: Erklärfilm GBS/GTS Formulare

Zum Beachten: mit Wirkung zum Schuljahr 2016/17 gilt für Familien im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes (BuT), dass bis zu sechs Wochen Ferienwochen im Schuljahr kostenfrei gebucht werden können! Erstmals zum Tragen kommt dies zu den Sommerferien 2017.

Jezt heißt es Freisten wahren!

Fristen Antragstellung

  • bis spätestens 31. März 2017 müssen die Ferienwochen 2017 beantragt werden,
  • bis zum 31. Mai 2017 müssen die Anträge für die Ferienbetreuung im kommenden Schuljahr 2017/18 gestellt werden.

Den BuT-Leistungsberechtigten, die bereits Ferien gebucht haben, werden die bisher gezahlten Gebühren für bis zu sechs Ferienwochen erstattet. Allerdings müssen die Eltern die Gebühren solange weiter zahlen, bis sie den neuen Gebührenbescheid erhalten. Und vor der Auszahlung eines Guthabens wird durch die Kasse Hamburg geprüft, ob alle Forderungen erfüllt sind. Sollte das im Einzelfall bei Familien nicht der Fall sein, kann es daher sein, dass Eltern dann keine Gebühren erstattet bekommen.

weitere Info über die Drucksache 21/6981 -
zu finden in der Hamburger Parlamentsdatenbank https://www.buergerschaft-hh.de/parldok/