LuftballonWillkommen auf der Homepage des Landeselternausschusses Hamburg (LEA)!

Der LEA ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Hamburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Oder Meldung BEA Delegierte über das ausfüllbare PDF Dokument

Im Rahmen der Tarifrunde Öffentlicher Dienst fand am Montag 28. September ein Warnstreik-Aufruf auch für Hamburger Kitas statt (unser Beitrag vom 24.09.).
Am Folgetag, 25. September hat der BEA Eimsbüttel seine Stellungnahme dazu herausgegeben.
Am 29. September folgte die Pressemitteilung des LEAs: "Warnstreik in Kita - negative Erinnerungen werden wach".
Mit Datum von heute veröffentlichte SOAL seine Pressemitteilung "Kitastreik - verzerrte öffentliche Wahrnehmung"

Uns erreichen seit Veröffentlichung unserer PM auch einige Mails seitens Kitas und Eltern dazu. Die Meinungen dazu gehen aus nachvollziehbaren Gründen teilweise stark auseinander. U. a. deshalb findet sich der Punkt "nfo und Austausch (u.a. Tarifrunde Öffentlicher Dienst – Auswirkung Eltern, ggfs. weitere Positionierung / Stellungnahme LEA) auf der Agenda der kommenden LEA Sitzung am Mittwoch, 21. Oktober 2020.

 

Hintergrund

Im Rahmen der Tarifrunde Öffentlicher Dienst können Beschäftigte nachfolgender Einrichtungen zum Streik in Hamburg aufgerufen werden: 

  • der Elbkinder‐Vereinigung Hamburger Kitas gGmbH,
  • des Hamburger Schulverein von 1875 e.V.,
  • der Rudolf‐Ballin‐Stiftung,
  • des Studierendenwerks Hamburg AöR
  • und der Kitas des ASB Hamburg,

Weitere Info u. a. der PDF-Anlage der GEW und der Pressemitteilung von ver.di Landesverband Hamburg entnehmen - hier der Link.

Sowie in unseren vorherigen Beiträgen