LuftballonWillkommen auf der Homepage des Landeselternausschusses Hamburg (LEA)!

Der LEA ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Hamburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Oder Meldung BEA Delegierte über das ausfüllbare PDF Dokument

Die Eindämmungsverordnung ist Ende April erneut angepasst worden, nun wurden erbindlichen Handlungsempfehlungen angepasst.

In der XIV. Überarbeitung der verbindlichen Handlungsempfehlungen vom 6. Mai 2022 finden sich Infos und Vorgaben zu folgenden Themenbereichen:

Im Vorfeld der dritten Verhandlungsrunde (16. - 17. Mai 2022) fand am 4. Mai ein ganztägiger Streiktag Kita und Ganztag statt.  Bei der Veranstaltung bzw. im Nachfeld wurde seitens ver.di Hamburg mitgeteilt, dass es einen weiteren Streiktag geben wird: Als Termin wurde der 13. Mai benannt. Diese Info haben wir den Medien entnommen. Nun gab es eine direkte Information.

Die Corona-Hotspot-Regelung in Hamburg läuft aus, die Eindämmungsverordnung wird daher erneut angepasst und tritt am 30. April 2022 in Kraft. Neuerungen ergeben sich auch wieder für den Kita-Bereich:

Update: Ankündigung nächster Streiktag 13. Mai

Im Vorfeld der dritten Verhandlungsrunde (16. - 17. Mai 2022) rufen die Gewerkschaften ver.di und GEW für den 4. Mai zum Streik in Kita und Ganztag auf.

Welche Einrichtungen kann es treffen? Im Rahmen des Tarifvertrages AV-H (HH Variante des Tarifvertrages Öffentlicher Dienst) - die Beschäftigten bei den Kita-Trägern:

Am 2. April ist die neue Eindämmungsverordnung in Kraft getreten.

Für den Kita-Bereich (jettz zu finden im Teil 3 Schule und Kita unter §9 - alt §24).

  • 3 G-Regelung ist aufgehoben
  • Ausflüge und Übernachtungen sind wieder möglich.

 Die komplette EIndämmungsregelung findet sich unter: https://www.hamburg.de/verordnung/

Die noch geltenden Handlungsempfehlungen und Info-Grafiken werden entsprechend überarbeitet.