Aktuelles aus Altona

Liebe Eltern,

wir haben als Gäste von Pro Familia Frau Maryam Din und Herrn Sven Vöth-Kleine, die einen Elternabend zur "Frühkindliche Sexualität" gestalten.

Wie ist das eigentlich in Kitas, welches Verhalten unter Kindern ist "normal"? Ab wann dürfen Kinder wissen, woher die Babys kommen? Wie geht man als Eltern damit um? Die beiden Sexualpädagogen stellen sich gerne euren Fragen und informieren über alles, was Eltern zu diesem Thema wissen sollten.

Wir freuen uns auf Euch um 19.30 Uhr im Hamburg-Haus!

Euer BEA Vorstand

Nach welchen Kriterien man ein Auto kauft (Preis, Verbrauch, Aussehen, PS …), ist den meisten klar. Aber wie sieht es bei der Kita-Suche aus?

Diese für unsere Kinder wichtige Entscheidung will auch wohl überlegt sein.

Der Bezirkselternausschuss Altona (BEA) – die Elternvertetung für Kita-Eltern im Bezirk Altona -  hat eine Information für Eltern zusammengestellt.
Hier werden wichtige Fragen aufgelistet, die für die Kita-Wahl eine Rolle spielen.

Verehrte Leitung von KiTas und GBS-Standorten in Hamburg Altona,

Ein ereignisreiches KiTa- und Schuljahr neigt sich allmählich dem Ende zu, für viele Einrichtungen, Mitarbeiter und Familien stehen die Sommerferien unmittelbar vor der Tür. Gestatten Sie uns, diese Gelegenheit zu nutzen, um mit beiliegendem Schreiben bereits jetzt auf die anstehenden Prozesse für das neue KiTa- und Schuljahr 2016 / 2017 hinzuweisen. Über Ihre diesbezügliche Unterstützung nach den Sommerferien würden wir uns sehr freuen.

Auf der konstituierenden Sitzung am 12. November 2015 wurden für den BEA Altona
für 2015-16 folgende Vertreter gewählt:

  • Vorstand des BEA Altona Mika Thiel
  • beratendes Mitglied für den Jugendhilfeausschuss (JHA) Altona: Saskia Grossmann-Rössler
  • LEA  Delegierte (alphabetisch):
    Susanne Hallmayer, Siw Matzen, Juliane Mundt, Mika Thiele und Sven Witthohn
  • stellvertretende LEA Delegierte (alphabetisch): Niels Ladda und Hanna Schmidt