LuftballonWillkommen auf der Homepage des Landeselternausschusses Hamburg (LEA)!

Der LEA ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Hamburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Die Volksinitiative "Gute Inklusion für Hamburgs SchülerInnen" übergibt heute die gesammelten Unterschriften.

Die benötigten 10.000 Unterschriften wurden bei weitem übertroffen: Weit mehr als das Doppelte an Unterschriften werden heute in der Senatskanzlei überreicht:

Volksinitiative Gute Inklusion übergibt heute am 3. Mai die Unterschriften

6 Monaten hätte die Volksinitiative Gute Inklusion Zeit gehabt um 10.000 Unterschriften zu sammeln, damit eine Volksinitiative zustande kommt. Jetzt ist die Hälfte der Zeit um und es werden heute in der Senatskanzlei weit mehr als das Doppelte an Unterschriften abgegeben.

Die Übergabe ist mit einem Appell an den Bürgermeister Olaf Scholz verbunden: „Machen Sie die Inklusion zur Chefsache, um die Bildung und Zukunft von Hamburgs SchülerInnen zu sichern“

Die Initiative wird von etlichen Organisationen unterstützt. Darunter sind Eltern, Pädagogen, Gewerkschaften, schulische Fachverbände und Vertreter aus der Hamburger Bürgerschaft.

Wie geht es jetzt weiter? Die Volksgesetzgebung sieht eine öffentliche Anhörung durch die Hamburger Bürgerschaft vor. Die Initiatoren fordern, dass dies so schnell wie möglich geschieht und zwar noch auf der für den 9. Juni geplanten Sitzung des Schulausschusses. Es wird auch gleich darauf hingewiesen, dass ein großer Saal benötigt wird, das das öffentliche Interesse recht hoch sein wird.

Die Forderungen zur Verbesserung der Inklusion sollen im Mittelpunkt der Anhörung stehen.

  • mehr pädagogisches Personal, Rücknahme der seit 2012 vorgenommenen Kürzungen
  • therapeutisches und pflegerisches Personal auch in der Inklusion
  • zusätzliche Räume
  • barrierefreie Schulen

Weitere Info unter: Gute Inklusion