LuftballonWillkommen auf der Homepage des Landeselternausschusses Hamburg (LEA)!

Der LEA ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Hamburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Nach Bekanntwerden des Beschlusses der Familien-Minister-Konferenz und vor dem Treffen zwischen der Bundeskanzlerin und den Regierungschefs*innen der Länder:

Der Vorstand des LEA Hamburg wendet sich in einem offenen Brief an die politischen Entscheidungsträger*innen.

Auszug daraus:

...

Wir Eltern leben in einer Situation, mit der Sie uns alleine lassen. Wir fühlen uns in unseren Fürsorgerechten beschnitten und bevormundet.

Eltern sind hierbei in verschiedenster Weise betroffen. Aussagen, dass Kitas noch monatelang geschlossen bleiben könnten, führen zu großer Verunsicherung, Ratlosigkeit und Ängsten. ...

Wir fordern die politischen Vertreterinnen und Vertreter sowie die Verwaltung auf, die Kind- und Elternperspektive aktiv in ihre Beratungsrunden einzubeziehen, so wie es in einigen Bundesländern bereits praktiziert wird. ...

Von Elternseite wünschen wir uns für die Mitnahme in die Gespräche auf politischer Ebene folgendes:

  • Eine stärkere Wahrnehmung der Bedürfnisse unserer Kinder unter Berücksichtigung der Auswirkungen der derzeitigen Maßnahmen auf die frühkindliche Entwicklung
  • Eine stufenweise Rückkehr zum Regelbetrieb unter Berücksichtigung aktueller Erkenntnisse
  • Flexible Anpassungsmöglichkeiten in Bezug auf die individuelle familiäre Situation
  • Die umsichtige Öffnung von Spielplätzen, Sportstätten und anderen Gemeinschaftsflächen
  • Signifikante und evidente wissenschaftliche Erkenntnisse zu Infektionsrisiken, um begründete Maßnahmen nachhaltig ableiten zu können
  • Den Ausbau des Betreuungsschlüssels weiter voranzutreiben
    • damit die Qualität der frühkindlichen Bildung weiter ausgebaut werden kann;
    • um die erhöhten Hygienebedarfe abzudecken und Kleingruppen zusammen zu setzen;
    • um eine ausreichende Personaldecke zu erreichen

Die weiterhin vor uns liegenden großen Herausforderungen können wir nur gemeinsam bewältigen. Deshalb appellieren wir an Sie, partnerschaftlich und konstruktiv mit uns zusammenzuarbeiten.

Die Hamburger Elternschaft ist bereit! Holen Sie uns ins Boot! Für unsere Kinder!

Der Vorstand des Landeselternausschusses (LEA) für Kindertagesbetreuung Hamburg

Hamburg, 30. April 2020

Den kompletten Inhalt des Briefes bitte der Anlage entnehmen.

Reaktionen der Presse auf den Brief - u. a. im MOPO Artikel vom 7. Mai / MOPO Artikel vom 1. Mai; Hamburg 1 und die WELT vom 30. April

Die Details des Beschlusses bzw. der Empfehlung der Familienkonferenz finden Sie in unserem Beitrag: "behutsamer und stufenweiser Wiedereinstieg"

Attachments:
Download this file (Corona - Offener Brief 2020-04-30.pdf)Corona - Offener Brief 2020-04-30.pdf[ ]225 kB