LuftballonWillkommen auf der Homepage des Landeselternausschusses Hamburg (LEA)!

Der LEA ist die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Hamburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Oder Meldung BEA Delegierte über das ausfüllbare PDF Dokument

#WasWaereWenn - LEA Petition - alle Infos in unserer Kategorie #WasWaereWenn - Direkt zur Petition openpetition.de/!kitazukunft

Lange Verhandlungen, endlich ein Ergebnis:

Die Hamburger Schulbehörde wird mit einem neuen Förderprogramm die Schulverpflegung unterstützen. ​​​​​​​Neue Preisobergrenze für schulisches Mittagessen:

Familien sollen in diesem Schuljahr nicht durch gestiegene Lebensmittelpreise belastet werden. Die Caterer sollen einen angemessenen Preis abrechnen können. Alle Schüler*innen sollen weiterhin ein gesundes und schmackhaftes Mittagessen bekommen.​​​​​​​

  • 4,75 Euro (rückwirkend vom 01.12.2022 bis zum 31.07.2023
  • 4,80 Euro ab 01.08.2023 bis zum 31.12.2023
  • Höchstwert für Eltern in Höhe von 4,15 Euro bleibt bis zum 01.08.2023 stabil. Den Differenzbetrag übernimmt die Schulbehörde.
    Danach erfolgt die übliche moderate Preiserhöhung zum neuen Schuljahr.

Auszug Pressemitteilung der Caterer: "Seit März treibt die Inflation die Einkaufspreise für die Schulcaterer immer stärker an. Daher gab es seit April Bemühungen der Caterer sowie der Elternkammer, ein kostengünstiges und gesundes Essen in den Hamburger Ganztagsschulen für die Hamburger Familien abzusichern – ohne den finanziell bereits belasteten Eltern zusätzliche Kosten aufzubürden."

Weitere Info in der Pressemitteilung der Schulbehörde Schulessen: Förderprogramm entlastet Familien und Caterer und in der als PDF anhängenden Pressemitteilung der Caterer.

Pressestimmen:

*Medienbeiträge stehen immer nur eine Zeitlang online zur Verfügung

Attachments:
Download this file (PRESSEMITTEILUNG IHC Januar 2023.pdf)PRESSEMITTEILUNG IHC Januar 2023.pdf[ ]166 kB