LuftballonWillkommen auf der Homepage des Landeselternausschusses Hamburg (LEA)!

Der LEA ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Hamburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Liebe Eltern,

der BEA Wandsbek bittet noch bis zum 31. März 2018 um eine Rückmeldung zum Umgang mit Windeln in den Krippen der Kitas. Dazu benötigen wir folgende vier Informationen:

  1. Name der Kita mit Anschrift
  2. Name des Trägers oder des Verbandes
  3. Bisheriger Umgang mit Windeln im Krippenbereich:
    z.Bsp. Übernahme durch den Träger, Eltern bringen Windeln selbst mit,
    Eltern zahlen eine Pauschale an die Kita ...
  4. Gewünschter Umgang mit Windeln im Krippenbereich:

Auch von Denjenigen, deren Träger ihren Umgang mit Windeln bereits umgestellt haben oder dabei sind es zu tun, hätten wir gerne eine Rückmeldung. 

 

Hintergrund ist, dass sich der Landeselternausschuss in der Vergangenheit dafür stark gemacht hat, dass Eltern über die im Gutscheinsystem enthaltene Windelpauschale, also Übernahme der Kosten für Windeln für Kinder im Krippenalter (bis zum 3. Geburtstag), informiert werden. Da einige Träger bzw. Verbände zur Zeit den Umgang mit Windeln verändern, würden wir gerne ein aktuelles Bild zum Vorgehen der einzelnen Kitas erhalten und erfahren, welches Meinungsbild es von Seiten der Eltern zum Vorgehen gibt.

Diejenigen die Interesse haben, dass sich an dem Vorgehen in Ihrer Kita etwas ändert und damit das bisherige Engagement des Landeselternausschusses und der Bezirkselternausschüsse nicht umsonst war, bitten wir um die Teilnahme an unserer Umfrage.

Wichtig: Solltet ihr bedenken haben euren Namen anzugeben:  dieser wird von uns nicht erfasst, uns interessiert lediglich der Name der Kita und der Träger bzw. Verband. Ihr könnt euch aber gerne auch an den BEA-Delegierten eurer Kita wenden und von ihm bzw. ihr die Infos in die nächste BEA Sitzung tragen lassen.  

Vielen Dank für Eure Mitarbeit!

Solltet ihr noch Fragen haben, meldet Euch gerne.  

Lieben Gruß, Julia, Keith und Viola vom Vorstand BEA-Wandsbek